Respirator Check


Direkt zum Seiteninhalt

FLO-Medizintechnik

Info / Download > Messungen / Prüfungen > Prüfungen für Hersteller


Druckstabilität von FLO-XPAP-Geräten



Als erster Hersteller lässt die Firma FLO-Medizintechnik die Druckstabilität ihrer XPAP-Geräte nach Prüfmethode 14-4 03/2007 MDS-Hi auf Basis der DIN EN ISO 17510-1:2009-07 unabhängig mit Hilfe des ALOSI prüfen.

Die Dokumentation der Prüfung erfolgt standardisiert.


Ergebnisse



Bisher erfüllen alle untersuchten XPAP-Geräte in jeder
geprüften Druckstufe und Atemfrequenz die Anforderungen an die Druckstabilität gem. 14-4 03/2007 MDS-Hi ( Ergebnisse).


Ziel


Die Prüfungen sollen lt. FLO-Medizintechnik dazu dienen, eine gleichbleibend gute Gerätequalität zu gewährleisten. Gleichzeitig soll die Transparenz bei der Darstellung der Geräteeigenschaften erhöht werden.

Startseite | Über uns | ALOSI | Info / Download | Forschung | Impressum | Kontakt | Obstruktive Schlafapnoe | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü